02.06.2017

dbh digitalisiert die Logistikketten dieser Welt – auch in Wilhelmshaven


Foto: WHV e.V. v.l.: Heiner Holzhausen (WHV e.V.), Andreas Grunwald (dbh Standortleiter), John H. Niemann (WHV e.V.) und Marco Molitor (Vorstand dbh)

Die dbh Logistics IT AG (dbh), Bremen ist ein führendes Unternehmen für Software und Beratung in den Bereichen Zoll und Außenhandel, Compliance, Transportmanagement, Hafenwirtschaft, SAP und Cloud Services.
"Seit Anfang 2009 ist dbh Mitglied in der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V. (WHV e.V.) und wir sind sehr froh und stolz, dass wir dieses überaus innovative Unternehmen dazu motivieren konnten, sich auch in Wilhelmshaven mit einem Büro anzusiedeln, die ersten Jahre im Büro der WHV e.V. und dann im Pacific One", so John H. Niemann, Präsident der WHV e.V.
Das Unternehmen ist neben dem Hauptsitz Bremen an  weiteren Standorten mit insgesamt 185 hochqualifizierten Mitarbeitern tätig.
"Mehr als 2.500 Kunden, vom weltweit aufgestellten Konzern bis hin zum Kleinbetrieb, nutzen unser Know-how. Ob Speditionen, Reedereien, Terminalbetreiber oder produzierende Unternehmen, wir haben die passende Softwarelösung. Unsere Wurzeln liegen in der Hafenwirtschaft und wir haben seinerzeit das Port Community System für den JadeWeserPort entwickelt, da war es geradezu zwangsläufig, dass wir uns auch dort angesiedelt haben", so Marco Molitor, Vorstand der dbh Logistics IT AG. „In der jüngeren Vergangenheit haben wir durch unsere Präsens in Wilhelmshaven respektive in Niedersachsen, eine Reihe neuer Kunden für dbh gewinnen können. Nicht nur in Wilhelmshaven, sondern beispielsweise auch in Emden und Aurich“, so Andreas Grunwald, verantwortlich für den dbh Standort in Wilhelmshaven. Marco Molitor ergänzt: „Ich freue mich besonders, dass wir die transport logistic in München nutzen konnten, neben vielen anderen Kontakten auch mit dem geschäftsführenden Vorstand der WHV e.V. über die Expansion unseres Unternehmens in Wilhelmshaven sprechen zu können. Wir sehen viele Möglichkeiten, uns in Wilhelmshaven neuen Aufgaben widmen zu können. Der Stellenwert der Digitalisierung in der Logistik ist gestiegen und das Vertrauen in moderne Technologien wächst".
Auch sonst nutzt dbh Chancen, um sich immer weiterzuentwickeln. Seit Februar profitiert die Speditionsbranche von einer starken Partnerschaft in der Logistik –IT. dbh und die indiwa digitale Kommunikation GmbH (indiwa), Bremen, gehen gemeinsame Wege. indiwa entwickelt Softwarelösungen für Container-Hinterlandverkehre sowie zur Tarif- und Offertenverwaltung. Als mehrheitlicher Anteilseigner von indiwa erweitert dbh die eigene Speditionssoftware CARGO ONLINE damit um neue Funktionalitäten im Bereich Landverkehr. Gleichzeitig stärkt dbh die Partneranwendungen durch ausgereifte Module zur Abwicklung von See- und Luftfrachttransporten.


Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V.

Luisenstraße 5
26382 Wilhelmshaven

Postfach: 2635
Postleitzahl: 26366

Tel.: (04421) 44700
Fax: (04421) 42462

Mail: info@whv-wilhelmshaven.de

www.hafenwirtschaft-whv.de
www.wilhelmshaven-windenergie.de