Arbeitsgruppe Wattenmeer/Umwelt

Die Arbeitsgruppe Wattenmeer unter der Leitung von Heiner Holzhausen beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Themen, die den Bereich der Seeseite abdecken. Insbesondere die Gesetzgebung das Wattenmeer betreffend wird beobachtet. Die AG engagiert sich mit Erfolg bei der Abfederung der negativen Auswirkungen für die Hafenwirtschaft. Folgende Bereiche werden abgedeckt:

Wadden Sea Forum

Die AG beteiligt sich an der Arbeit des Wadden Sea Forums. Sie achtet darauf, dass die Interessen der Hafenwirtschaft gewahrt werden und deren Wettbewerbsfähigkeit durch umweltpolitische Fehlentscheidungen nicht gefährdet wird.

PSSA-Gebiet, Weltnaturerbe, Kompensationsplanung

Diese Themenbereiche, allesamt das Wattenmeer betreffend, werden von der AG Wattenmeer weiterhin kritisch beobachtet und begleitet. Bei dem geplanten Kompensationsmodell hat die WHV e.V. erreicht, dass sich der Inhalt nur noch auf den Deichbau und auf die Leitungstrassen der Stromkabel von den Offshore-Windkraftanlagen bezieht. Die ursprünglich vorgesehene Einbeziehung von außerhalb des Nationalparks gelegenen Flächen ist somit vom Tisch. Eine Realisierung hätte zu unzumutbaren Belastungen der Hafenwirtschaft geführt.

zurück

 

Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V.

Luisenstraße 5
26382 Wilhelmshaven

Postfach: 2635 
Postleitzahl: 26366 

Tel.: (04421) 44700
Fax: (04421) 42462

Mail: info@whv-wilhelmshaven.de